Ideen & Angebote

für Schulen, Familien, Vereine, Privatpersonen...

 

Wilde Kräuterküche

 

Auf einem Streifzug durch Feld und Wald sammeln wir essbare Wildkräuter und Blüten

damit  bereiten wir  uns ein wildes Mittagessen auf dem Feuer - oder einen feinen Zvieri zu.

 


Haltbar machen

 

so wie vor ganz langer Zeit.

Haltbar machen und dabei noch all die wichtigen Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente erhalten, ja sogar verstärken.

Wie geht das?

Fermentieren und trocknen sehr effiziente

Methoden, die auch noch unsere Geschmacksnerven erfreuen! 

 


Terra Preta

 

Wir erfahren warum fruchtbare Schwarzerde so wichtig für unsere Zukunft und den Klimaschutz ist.

Gemeinsam bereiten wir Pflanzenkohle im Erdkontiki.


Sinneswahrnehmungen

 

Unsere Sinne prägen unsere Beziehung zu uns selbst, unseren Mitmenschen und unserer ganzen Umgebung.

Wie fühlt sich der Waldboden mit nackten Füssen an ?

Wie orientiere ich mich blind ?

Was bewirken all die Wildkräuterdüfte in mir ?

Wie schmeckt mir das Mittagessen blind ?


Spuren suchen

 

In Feld und Wald gibt es viel zu entdecken, wer sich Zeit nimmt, entdeckt auf einmal Frassspuren, Kot oder Trittsiegel, die so einiges über Tiere verraten.

Wir lassen unserer Neugierde freien lauf.

Verfolgen Tierspuren, wenn möglich bis zum " Tier-Haus " oder vielleicht sogar bis zum Tier!?

Vielleicht giessen wir ein Trittsiegel mit Gips?

Evtl. finden wir Überreste von Tieren?

All die Fundgegenstände tragen wir zusammen und Veranstalten damit eine Ausstellung.

 


Sackmesserführerschii

 

Das Messer eines unserer Urwerkzeuge, aus dem man alles herstellen kann, ist das mächtigste Werkzeug überhaupt!

Schnitzen begeistert Gross und Klein.

Darum finden wir, keiner zu klein ein Schnitzer zu sein!

Wir vermitteln die Grundkenntnisse für einen sicheren Umgang mit dem Sackmesser und 

stellen zu Übungszwecken Alltagsgegenstände wie:  Grillstecken, Fonduegabel, Gabel,  Löffel

oder kleine Flöte her. 

Das Schnitzen fördert die Entwicklung und verschiedene Fähigkeiten wie:

Konzentration und Ausdauer, Koordination, Wahrnehmung, Kreativität und Fantasie, Selbstbewusstsein und die Verantwortung für das eigene Handeln.

 


Feuer und Flamme (Feuertechniken)

 

Feuer machen wie in der Steinzeit.

Mit Hand Drill, Feuerbohren, Feuerstahl,

Magnesiumstahl und Flint & Steel.

Dabei ist ein gutes Zundernest und gute Feuerholzwahl von grosser Bedeutung.

Dafür braucht es viel Geschick, Kraft, Ausdauer und Teamwork.


Laubhütte bauen

 

Ohne Zelt und Biwak ein wohliges Plätzchen zum schlafen, ja sogar eine  Notunterkunft erstellen.

Dies kann Leben retten.

Ein Teamanlass der viele Hände fordert und der Kreativität freien lauf gewährt.

 


 

 Kochen in und auf dem Feuer

 

Mit verschiedenen Techniken wie Glutkochen, Steinofen oder am Grillstecken.

Gemeinsam bestimmen wir unser uriges Mittagsmal und sammeln dazu noch Wildkräuter.


 

Wilde Natur Kunst (Flechten)

 

Ein altes Handwerk das der Kreativität freien lauf gewährt.

Die Natur hat allerlei Schätze dafür bereit.

Mit gesammelten Material, je nach Jahreszeiten,

Weiden, Niele ( Waldrebe), Schilf, Liguster, Stroh, oder getrocknete Gräser und Kräuter.


 

Kindergeburtstag 

 

Feiere deinen Tag mit einem urigen Abenteuer in der Natur.

Wähle was dir Spass macht.

Feuertechniken, Bogenschiessen, Schnitzen, Kochen auf dem Feuer oder ein Waldspaziergang mit Tierspuren lesen.

 


 

Hundesprache (Hunden begegnen)

 

Wie begegne ich einem Hund und 

wie verhalte ich mich ?

Wie, es gibt eine Hundesprache ?!

Tiere nehmen sehr vieles war.

Sehr schnell wissen sie, wie es uns gerade geht.

Wir lernen an praktischen Beispielen.

Unterstützung bekommen wir von Momo.

 


Naturnahes Gärtnern

 

Feines gesundes Essen wächst auf lebendigem Boden!

Warum ist gesunde Erde so wichtig?

Erleben, staunen, mitwirken und geniessen.

 


Nachtschwärmer

 

Wir gewöhnen unsere Sinne an die Dunkelheit, werden still und erfahren so die Dunkelheit.

 

 


 

Morgenstund hat Gold im Mund

 

Wir beobachten und erfühlen das Naturerwachen, danach geniessen wir ein uriges Frühstück vom Feuer.

 


 

Schneehütte bauen

 

Bei viel Schnee bauen wir unser Iglu und kochen eine leckere Suppe auf dem Feuer.

 

( auf Anfrage, nur bei genug Schnee )

 


Hast du Lust bekommen mit uns etwas zu unternehmen,

dich von unseren Angeboten bereichern zu lassen?

 

Gerne stellen wir dir auch ein individuelles Paket für dich zusammen.

Deine Ideen lassen wir gerne einfliessen.

 

Preise varieren je nach Dauer des Angebots,

grösse der Gruppe und je nach Anzahl besuchter Tage

 

 

wir freuen uns, wenn Du Dich mit uns in Verbindung setzt

  

 Das NaturZiel Team


Versicherung

liegt in der Eigenverantwortung der Teilnehmer

Du wirst mit bestem Wissen und Gewissen in alle Angebote und Grundtechniken eingewiesen und beaufsichtigt.

 

Die Teilnahme bei NaturZiel erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

 

Mit der Teilnahme erklärst du dich mit der Übernahme der Eigenverantwortung in jeder Hinsicht einverstanden.

 

Wir lehnen jede Haftung ab. Eltern haften für ihre Kinder.